Fragen/Kontakt


So erreichst Du uns:

Per E-Mail unter
zweiburgenhelden@gmail.com

Telefonisch unter
06201 3891278 (Montag-Freitag von 9-17 Uhr)

 

Hier findest Du Antworten auf häufige Fragen.

Was ist Zweiburgenhelden.de?
Zweiburgenhelden.de ist ein Geschenk an Weinheims  Bürger. Es ist eine Plattform für alle Weinheimer, die sich freiwillig engagieren wollen. Hier bist du auf zweierlei Weise willkommen:

  • Als Ideengeber
  • Als Mitmacher

Beide sind in unseren Augen „Helden“.

Was ist der Unterschied zwischen Zweiburgenhelden und Ehrenamt?
  • Ehrenamt wird meist als „dauerhafte Tätigkeit“ definiert.
  • Zweiburgenhelden ist anders. Hier geht es um abgeschlossene Projekte: Gesagt, getan, fertig.
  • Deshalb sehen wir uns als Ergänzung zum klassischen Ehrenamt.
Was bedeutet Ideengeber?
Ideengeber bist Du, wenn Du eine Idee hast, wie Deine Stadt schöner, besser, lebenswerter werden kann. Oder wie man Mitmenschen hilft, die Hilfe benötigen. Dann ruf uns an oder schreibe uns diese Idee! Gemeinsam schauen wir, ob wir ein Projekt daraus machen können.
Müssen Ideengeber Privatpersonen sein?
Es können ebenso Privatpersonen sein, wie auch Vereine, Hilfsorganisationen, Gemeinden oder Gruppen.
Was könnten solche Ideen sein?
  • einen Platz oder Ort verschönern
  • einen Spielplatz aufräumen
  • einem Menschen in Not helfen
  • etwas für Natur und Umwelt tun
  • etwas für Ältere tun
  • etwas für Euren Verein tun
  • etwas für die Kultur oder Bildung tun
  • alles, was Dir einfällt, und was Du alleine nicht schaffen kannst.

Man muss diese Aufgabe (oder einen Teil) in einem „Projekt“ lösen können, das ein paar Stunden oder einen Tag lang dauert. Je kürzer, desto einfacher wird es, Helfer zu finden! Und: Es geht nicht um wiederkehrende Aufgaben (das wäre dann das klassische Ehrenamt). Sondern um einzelne Projekte.

Was bedeutet Mitmacher?
Mitmacher bist Du, wenn Du bei einem Projekt mit anpackst.
Wer kann Mitmacher sein?
Jeder! Also jede einzelne Person, egal welchen Alters. 
Warum nennen wir es Zweiburgenhelden?
Zuerst einmal: Nicht wir sind die Helden. Ihr seid es!

In unseren Augen muss man keine Großtaten vollbringen, um ein Held zu sein. Heldentum im Alltag ist die Summe vieler einzelner Taten. Deshalb sind unsere Projekte auch keine Großprojekte. Sondern kleine Einsätze, die zu schaffen sind. 

Ist Zweiburgenhelden ein Verein?
Wir sind kein Verein und keine Organisation. Wir stellen diese Plattform ausdrücklich auch in den Dienst gemeinnütziger Vereine und Organisationen in Weinheim. Das tun wir natürlich unentgeltlich. Liebe Vereine und Organisationen, wir freuen uns auf Eure Kontaktaufnahme. Alle sind eingeladen, diese Plattform auch für ihre Ideen und Projekte zu nutzen. 
Sind die Projekte gemeinnützig?
Ja. Sie sollen den Menschen dienen und keinen wirtschaftlichen Interessen. Auch wir tun unsere Arbeit für die Plattform unentgeltlich.
Wer sind die Menschen hinter Zweiburgenhelden.de?
Eine Gruppe von Menschen, die das gleiche Ziel haben: Etwas für Weinheim tun. 
Was genau tun die Menschen hinter dieser Plattform?
  • Wir helfen, aus Deiner Idee ein Projekt zu machen
  • Wir versuchen, Euer Projekt bekannt zu machen (auf dieser Website, über die Presse, Social Media und mehr)
  • Wir versuchen, Helfer für Euer Projekt zu finden
  • Wir geben Helfern die Möglichkeit, sich für Projekte zu melden
  • Wir helfen bei der Organisation und Durchführung Eures Projektes
  • Wir stellen uns telefonisch und per E-Mail als Ansprechpartner zur Verfügung
Wer darf diese Seite benutzen
  • Jeder Bürger
  • Jede soziale und gemeinnützige Organisation und Gruppe in Weinheim
Gehört Zweiburgenhelden.de einer Organisation oder Firma an?
  • Nein. Wir sind Privatpersonen und arbeiten in unserer Freizeit und unentgeltlich für diese Plattform. Wir gehören keiner Partei an und möchten auch kein Sprachrohr einer Partei sein. Wir stehen für eine offene, tolerante Stadtgesellschaft, in der unabhängig von Nationalität, Religion, Partei- oder Gruppenzugehörigkeit jeder jedem helfen kann.
Eigentlich suche ich ein Ehrenamt, also eine dauerhafte Aufgabe
Bei uns geht es um abgeschlossene Aufgaben, also um Projekte. Wenn Du darüber hinaus eine dauerhafte Aufgabe übernehmen möchtest, können wir Dir hier eine Reihe von Organisationen nennen. Wir waren selbst verblüfft, wie viele es sind!