Wie der Wind durch den Wald – 2 Helden halfen beim Naturdiplom


Zweiburgenhelden_Naturdiplom_MTB_3Seit 2005 wird in Weinheim das „Weinheimer Naturdiplom“ für naturbewusste Kinder und Jugendliche  im Alter zwischen acht und zwölf Jahren angeboten. Ein Highlight war die Mountainbike-Tour „Wie der Wind durch den Wald“ am 23. Juli 2015 , bei der es viel zu erkunden und auszuprobieren gab.

Mit einer Gruppe junger „Natur-Diplomanten“ ging es vom Wanderparkplatz „Exotenwald“ über die Lützelsachsener Hütte zum Geiersberg. Die Strecke umfasste etwa 13 km und 200 Höhenmeter. Unterwegs gab es fünf Stationen, bei denen sich die jungen Teilnehmer über MTB-Technik und dem MTB-Fahren im Wald informieren konnten.

„Zwei Zweiburgenhelden haben die Aktion engagiert unterstützt“, sagt Roland Robra, der die Gruppe organisierte und leitete. ”Gerne würden wir im kommenden Jahr wieder die Hilfe der Zweiburgenhelden in Anspruch nehmen, da das Weinheimer Naturdiplom mit seinen fast 30 Angeboten auf die Ideen und Unterstützung Freiwilliger angewiesen ist.“

 

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.