Über 100 Kinder freuten sich über die „Peanuts“ im Kino


Vom Erlös ihres Weihnachtsmarkt-Stands spenden die  Zweiburgenhelden eine Kinovorstellung für Kinder aus sozial schwachen Familien in Weinheim und Flüchtlingskinder. Die kleinen Besucher waren begeistert. Mit Würstchen, Popcorn und Getränk gestärkt genossen Sie die Abenteuer Charlie Brown, Snoopy & Co.

Ohne die großzügige Unterstützung von Alfred Speiser, Betreiber des Weinheimer Kinos „Modernes Theater“, wäre die Veranstaltung nicht möglich gewesen – ihm und seinem Team herzlichen Dank! Dank auch an die weiteren Sponsoren, an die Helfer im Kino, die freiwilligen „Shuttlefahrer“ für  Flüchtlingskinder und an alle Plätzchenkäufer auf dem Weinheimer Weihnachtsmarkt, die auf diese Weise ihren Beitrag geleistet haben.

 

 

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.